Diskussion "GroKo - Ja oder Nein?" mit Lothar und Anke

Veröffentlicht am 13.02.2018 in Veranstaltungen

Die Koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen. Das SPD-VerhandIungsteam ist angetreten, das Leben der Menschen besser zu machen. Nun liegen uns die Ergebnisse vor. Doch wie sind diese zu bewerten? Sind das die Erfolge, mit denen wir das Vertrauen in unsere Politik wieder zurückgewinnen? Sind sie es wert, wieder in eine neue große Koalition einzutreten? Oder haben die Kritikerinnen und Kritiker recht, die im Gesamtergebnis nicht den großen Wurf sehen, und damit auch keine Basis für eine weitere gemeinsame Regierung mit der Union? 

Nun sind alle SPD-Mitglieder aufgerufen, genau über diese Frage abzustimmen. Was sollen wir tun? Welcher Weg ist der richtige für Deutschland und die SPD? 

Der Heidelberger SPD-Kreisvorstand und Lothar Binding, MdB, möchten sich mit euch über den Koalitionsvertrag und die jeweiligen Argumente austauschen. 

Dazu laden wir euch sehr herzlich zu einer Diskussion am Freitag, den 16. Februar um 20 Uhr in den Carl-Rottmann-Saal (Dossenheimer Landstraße 13, 69121 Heidelberg) ein.

Ähnlich wie zur Abstimmung 2013 werden wir mit zwei kurzen Statements – pro und contra große Koalition – von Anke Schuster und Lothar Binding beginnen. Danach wird offen diskutiert. Den Abend werden wir dann mit einer Probe-Abstimmung beenden.

 

Solidarische Grüße

Marlen Pankonin und Lothar Binding

 

Homepage SPD Heidelberg