65 Jahre in der Partei

Veröffentlicht am 30.10.2010 in Ortsverein

Erna Schmidt (vorne links) freut sich über die Ehrung

Ruth-Erna Schmidt, Mitglied der SPD Pfaffengrund, trat mit Anfang 20 in ihre Partei ein. Sie kam nach dem Krieg aus Bielefeld ins beschauliche Heidelberg, das kaum unter Bombenangriffen zu leiden gehabt hatte. Erna Schmidt begriff die SPD nicht nur als politische Partei, sondern auch als eine Art Familie, neben ihrer eigenen.

„Da warst Du im Pfaffengrund immer gut aufgehoben“, bemerkte die SPD-Vorsitzende, Marianne Carver, an dieser Stelle.
Die Ehrung, das Überreichen der Ehrennadel an die Jubilarin, fand bei Erna Schmidt zu Hause statt. Diese Aufgabe nahm gerne Dr. Anke Schuster wahr, die Landtagskandidatin der SPD Heidelberg. Sie würdigte die Lebensleistung von Erna Schmidt, diese hatte unter anderem beim Aufbau der Akademie für Ältere und bei der Konzeption der „Karte ab 60“ mitgewirkt. „Das sind heutzutage Institutionen, um die uns andere Städte beneiden“, lobte Anke Schuster diese Aufbauarbeit. Die GratulantInnen (von hinten nach vorne): Marianne Carver, Emmerich Martin, Mathias Michalski, Dr. Anke Schuster.
(Foto+Text: Jürgen Huntscha)

Homepage SPD Heidelberg

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

zu meineSPD.net

Unsere Angeordneten

Für uns im Bundestag

Rhein-Neckar

Heidelberg

 

Für uns im Landtag

für Mannheim

Mannheim Nord - Dr. Stefan Fulst-Blei

Mannheim Süd - Dr. Boris Weirauch

 

für Heidelberg & Rhein-Neckar

Schwetzingen-Hockenheim

Heidelberg - Rhein-Neckar Nord - Gerhard Kleinböck