Heinrich Zier vollendet 80. Lebensjahr.

Veröffentlicht am 11.06.2016 in Fraktion

Über Jahrzehnte bekleidete Heinrich Zier das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Limburgerhof im Rhein-Pfalz-Kreis und fast ebenso lange war er auch Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zuerst in dessen Vorgängerverband, dem Raumordnungsverband Rhein-Neckar, und nach Gründung des neuen Verbandes Region Rhein-Neckar vor nun elf Jahren bis zum Jahre 2009 auch in diesem regionalen Gremium war er Chef der SPD-Fraktion. Heinrich Zier kann man mit Fug und Recht als die regionalpolitische Legende des Rhein-Neckar-Raumes schlechthin charakterisieren, so dessen langjähriger rechtsrheinischer Mitstreiter und Freund Helmut Beck (Sinsheim), der noch heute als Geschäftsführers der SPD-Fraktion fungiert.

Vor diesem Hintergrund war es geradezu eine Selbstverständlichkeit, dass Heinrich Zier anlässlich seines Ausscheidens aus den regionalen Gremien durch die seinerzeitige Verbandsvorsitzende Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, mit der Hermann-Heimerich-Plakette, der höchsten Auszeichnung die der Verband Metropolregion Rhein-Neckar zu vergeben hat, für seine großen Verdienste geehrt wurde. Die Laudatio bei der Verleihung, die am 21.04.2010 im Kultursaal Limburgerhof stattfand, hielt Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, Präsident der Struktur- u. Genehmigungsdirektion Süd (SGD-Süd), der seit vielen Jahren und bis heute eng mit dem Geehrten befreundet ist. Prof. Dr. Seimetz hob seinerzeit unter vielem anderen insbesondere die großen Verdienste hervor, die sich Heinrich Zier beim Auf- und Ausbau des ÖPNV in der gesamten Metropolregion unbestritten erworben hat. Legendär auch der Satz von Heinrich Zier, wenn es bei einer wichtigen Sache wieder einmal hakte und klemmte, “Da ruf` ich mal den Kurt Beck an”; und dann klappte es auch meistens.
 
Die jüngste Begegnung mit ihrem langjährigen Fraktionsvorsitzenden hatten die Mitglieder der SPD-Regionalverbandsfraktion bei ihrem diesjährigen Maimarktbesuch, wo sich Heinrich Zier kurz vor seinem Achtzigsten in gewohnter Frische beim gemeinsamen Imbiss und am Stand der Metropolregion (s. Foto) mit seinen ehemaligen Fraktionskolleginnen und Fraktionskollegen traf. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr.
 
Die Mitglieder der SPD-Fraktion in der Metropolregion gratulieren ihrem langjährigen ehemaligen Fraktionschef ganz herzlich zu seinem 80 Geburtstag und wünschen ihm noch für recht viele jahre Freude, Glück und Erfolg bei den vielen Unternehmungen, die Heinrich Zier auch heute noch ausübt.

Homepage Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

zu meineSPD.net

Unsere Angeordneten

Für uns im Bundestag

Rhein-Neckar

Heidelberg

 

Für uns im Landtag

für Mannheim

Mannheim Nord - Dr. Stefan Fulst-Blei

Mannheim Süd - Dr. Boris Weirauch

 

für Heidelberg & Rhein-Neckar

Schwetzingen-Hockenheim

Heidelberg - Rhein-Neckar Nord - Gerhard Kleinböck