SPD-Regionalverbandsfraktion gratuliert Stefan Rebmann.

Veröffentlicht am 05.05.2011 in Fraktion

Stefan RebmannMit Stefan Rebmann ist die Stadt Mannheim wieder mit einem sozialdemokratischen Abgeordneten im Bundestag vertreten. Den vielen Glückwünschen an Stefan Rebmann schließen sich auch die Mitglieder der SPD-Fraktion im Verband Metropolregion Rhein-Neckar an. Die gute Botschaft heißt "Mannheim, die ursozialdemokratischste Stadt Baden-Württembergs hat wieder einen Sozialdemokraten im Berliner Parlament"; so Fraktionsgeschäftsführer Helmut Beck in seinem Glückwunschschreiben für die SPD-Regionalverbandsfraktion.

Wir kennen Stefan Rebmann als engagierten Verfechter der Arbeitnehmerinteressen aber auch als aktiven Streiter für sozialdemokratische Werte. Es ist wichtig, daß SPD und Gewerkschaften gemeinsam für eine soziale Gesellschaftsordnung eintreten; dies insbesondere auch in Zeiten, in denen sich als Ergebnis konservativer Klientelpolitik die Waagschale immer weiter zugunsten derer neigt, die ohnehin von den Belastungen eigenen Fehlverhaltens verschont bleiben. Wir, so Helmut Beck weiter, wissen uns mit Dir, lieber Stefan, einig darin, daß diese Spaltung unserer Gesellschaft nicht zukunftsfähig ist. Streiten wir weiter gemeinsam dafür, daß dieser Kreis aufgebrochen wird.

Homepage Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

zu meineSPD.net

Unsere Angeordneten

Für uns im Bundestag

Rhein-Neckar

Heidelberg

 

Für uns im Landtag

für Mannheim

Mannheim Nord - Dr. Stefan Fulst-Blei

Mannheim Süd - Dr. Boris Weirauch

 

für Heidelberg & Rhein-Neckar

Schwetzingen-Hockenheim

Heidelberg - Rhein-Neckar Nord - Gerhard Kleinböck