09.01.2015 in Kreisverband von SPD Heidelberg

SPD Heidelberg unterstützt NOGIDA Heidelberg

 

Wir unterstützen das Heidelberger Bündnis NOGIDA, das entschieden gegen PEGIDA eintritt. Werte wie Menschlichkeit, Offenheit, Gastfreundlichkeit und Ehrlichkeit gegenüber Flüchtlingen müssen gerade in diesen Tagen entschieden verteidigt werden und das wollen wir gemeinsam mit unseren BündnispartnerInnen tun. Am Montag, 12.1.2015 findet um 19 Uhr eine Kundgebung auf dem Bismarckplatz statt, zu deren Teilnahme wir aufrufen. Unter www.nogida-heidelberg.de kann man sich als UnterstüzerIn eintragen und mehr über die Termine erfahren.

05.01.2015 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Bericht über die Veranstaltung „Recht auf Altstadt“ vom 10.12.2014

 
von links nach rechts: Andreas Grasser, Marlen Pankonin, Mark Fischer

Die SPD Heidelberg hat auf ihrer Veranstaltung „Recht auf Altstadt!“ am 10.12.14 im Literaturcafé ihr Konzept für ein Nachtleben in der Altstadt vorgestellt, das die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen und zu einer Lärmreduzierung beitragen soll.

20.11.2014 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Bericht Veranstaltung "Lösungsansätze für eine gerechte Flüchtlingspolitik mit Bilkay Öney am 13.11.2014

 

Unter dem Titel Lösungsansätze für eine gerechte Flüchtlingspolitik hat Bilkay Öney die Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik und Maßnahmen dafür vorgestellt.

14.11.2014 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Antrag des KV zur Nominierung Landtagskandidat*in

 

Antrag: Die Nominierung der Bewerberin/ des Bewerbers, sowie der Ersatzbewerberin/ des Ersatzbewerbers für die Landtagswahl 2016 wird im Rahmen einer Mitgliederversammlung nominiert. Nach dem Landtagswahlgesetz wären dann die SPD-Mitglieder stimmberechtigt, die am Tag der Nominierungskonferenz ihren Erstwohnsitz in Heidelberg haben, mindestens 18 Jahre alt sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Begründung: Nach § 14 des Statuts der SPD Heidelberg kann die Kreisdelegiertenkonferenz beschließen, einzelne oder mehrere Kompetenzen einmalig an eine Kreismitgliederversammlung zu delegieren. Bei der letzten Nominierung des Bundestagskandidaten wurde das Mitgliederprinzip bereits erfolgreich praktiziert und soll nun auch bei der Nominierung für die Landtagswahl 2016 Anwendung finden.

 

23.09.2014 in Kreisverband von SPD Heidelberg

SPD-UnterstützerInnenbrief - Flüchtlinge sind uns in Heidelberg willkommen

 

Die SPD Heidelberg unterstützt das breite Bündnis für eine Willkommenskultur gegenüber den Flüchtlingen und Asylsuchenden in Heidelberg. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Zugleich wendet sich die SPD mit einem UnterstützerInnenbrief an die Flüchtlinge:

Flüchtlinge sind uns in Heidelberg willkommen

 

Heimat – ein Ort, ein Gefühl, ein Freundeskreis, Familie, Vertrautheit. Heimat ist der Raum, in dem sich unser Charakter und unsere Mentalität bilden, in dem sich unsere Identität entwickelt, in dem sich unsere ethischen und moralischen Kategorien ausprägen. Heimat ist der Ausgangspunkt unserer Weltsicht und prägt unsere Weltanschauung.

07.07.2014 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Jahreshauptversammlung ganz im Zeichen der Wahlen

 

Die JHV der SPD Heidelberg stand dieses Jahr bei allen Berichten im Zeichen der Wahlen. 2013 wurde der Bundestag mit Lothar Binding neu gewählt, unser Bürgermeister Joachim Gerner wurde wieder gewählt, am 25. Mai 2014 schließlich fanden die Wahlen zum Gemeinderat und Europäischen Parlament statt.

27.05.2014 in Kreisverband von SPD Heidelberg

SPD Heidelberg sagt Danke!

 

Danke!

Liebe Wählerinnen und Wähler, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, ein herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen.

Wir konnten 8 der 48 Plätze im Gemeinderat der Stadt Heidelberg erringen und können uns nun daran machen, unsere im Kommunalwahlprogramm formulierten Vorstellungen für Heidelbergs Zukunft umzusetzen.

 

24.01.2013 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Macht Heidelberg wirklich nazifrei! - Gegen den Nationalismus und Rassismus in den Deutschen Burschenschaften

 

Macht Heidelberg wirklich nazifrei! - Gegen den Nationalismus und
Rassismus in den Deutschen Burschenschaften - Kundgebungen am 26. Januar
um 11 Uhr auf dem Marktplatz und um 12.30 Uhr vor dem Haus der Normannia
(Kurzer Buckel 7)

09.01.2013 in Kreisverband von SPD Heidelberg

Neujahrsempfang der SPD-Kreisverbände Rhein-Neckar und Heidelberg mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am 19. Januar

 

 „das fängt jahr gut an“

Eppelheim. Am Samstag, dem 19. Januar 2013 findet um 18.30 Uhr in der Eppelheimer Rudolf-Wild-Halle der Neujahrsempfang der SPD-Kreisverbände Rhein-Neckar und Heidelberg statt. Als Gastrednerin wird die stellvertretende SPD-Vorsitzende und Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, erwartet. Sie wird einen Ausblick auf das Jahr 2013 werfen, das mit dem 150-Jährigen Jubiläum der SPD und der Bundestagswahl einige Höhepunkte bereithält.

 

13.12.2012 in Kreisverband von SPD Heidelberg

GLAUBWÜRDIG BLEIBEN - DER KOSTENDECKEL GILT !

 

Entschieden wenden sich die SPD Ortsvereine Herrenberg, Pleidelsheim, Altbach, Stuttgart-Botnang, Filderstadt und der SPD Kreisverband Heidelberg gegen Bestrebungen innerhalb der SPD Fraktion, den Kostendeckel des Projekts Stuttgart 21 von 4,526 Mrd. Euro anzuheben. Insbesondere Claus Schmiedel, Fraktionsvorsitzender der SPD Landtagsfraktion, überrascht dabei immer wieder mit neuen Aussagen, die mit der Beschlusslage der SPD Baden-Württemberg, der Vorlage zur Volksabstimmung sowie der Koalitionsvereinbarung der Grün-Roten Landesregierung nicht gedeckt sind.
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

zu meineSPD.net

Unsere Angeordneten

Für uns im Bundestag

Rhein-Neckar

Heidelberg

 

Für uns im Landtag

für Mannheim

Mannheim Nord - Dr. Stefan Fulst-Blei

Mannheim Süd - Dr. Boris Weirauch

 

für Heidelberg & Rhein-Neckar

Schwetzingen-Hockenheim

Heidelberg - Rhein-Neckar Nord - Gerhard Kleinböck