15.11.2017 in MdB und MdL von SPD Baden-Württemberg

Bundestagsabgeordnete starten Dialogaktion im Land

 
Grafik: Rawpixel.com/Shutterstock)

Die Bundestagsabgeordneten der SPD in Baden-Württemberg haben eine große Dialogaktion im Land gestartet. Der neuen Landesgruppe ist es wichtig, auch nach der Wahl weiter das direkte Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. „Wir müssen die Art, wie wir Politik machen und kommunizieren, grundsätzlich hinterfragen“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier.

22.04.2013 in MdB und MdL von SPD Baden-Württemberg

Ute Vogt: Aber hallo!

 

Ute Vogt meint: Geht gar nicht: Der Mann im Flugzeug auf dem Mittelplatz.

03.04.2013 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Fraktion vor Ort in Weinheim

 

"Gute Arbeit, gerechte Löhne" – Unter diesem Motto hatte die SPD-Bundestagsfraktion zu ein Fachgespräch mit den SPD Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann aus Mannheim und Lothar Binding aus Heidelberg interessierte Bürger und Bürgerinnen in das Restaurant „Beim Alex“ in Weinheim eingeladen. Lothar Binding eröffnete die „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung und redete sofort Klartext: „Die SPD und die Gewerkschaften setzen sich für soziale Gerechtigkeit ein. Deswegen ist es unser erklärtes Ziel, dass alle, die Vollzeit arbeiten, auch davon leben können, ohne auf ergänzende Transferleistungen angewiesen zu sein“. Das Lohnniveau müsse es einer Familie ermöglichen, ihr Auskommen menschenwürdig zu bestreiten. Aber dieser Anspruch entspräche immer weniger der Realität. In vielen gesellschaftlichen Schichten würden Löhne und Renten nicht mehr ausreichen, ergänzte Binding.

07.03.2013 in MdB und MdL von SPD Baden-Württemberg

Rainer Arnold: King of the Road

 

Die Landstraße ist ein gefährliches Pflaster. Das Risiko, hier tödlich zu verunglücken, ist im Vergleich zu anderen Straßen am höchsten. 2010 kamen auf Landstraßen über 2.200 Menschen ums Leben -- das sind 60 Prozent aller Verkehrstoten.

04.03.2013 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Lothar Binding holt zweitbestes Ergebnis der Südwest-SPD in Heilbronn

 

Die SPD in Baden-Württemberg geht mit dem Heidelberger Bundestagsabgeordneten Lothar Binding in den Bundestagswahlkampf 2013. Auf dem Listenparteitag in Heilbronn wählten die 300 Delegierten den Finanzexperten auf Platz sieben der Landesliste. Mit 91 Prozent erreichte er damit nach Gernot Erler das zweitbeste Ergebnis. Gernot Erler bildet mit Katja Mast, Generalsekretärin der SPD BaWü das Spitzentandem für die Bundestagswahl im September. Binding ist seit 1998 im Bundestag und wird mit seinem Listenplatz auch in der nächsten Legislaturperiode wieder im Parlament vertreten sein. Neun Delegierte aus dem SPD-Kreisverband Heidelberg begleiteten Lothar Binding nach Heilbronn.

10.12.2012 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Kürzungen im Programm Soziale Stadt

 
Lothar Binding
Heidelberg / „Die Bedeutung der Quartiersentwicklung, sowie die Bedeutung der Kommune und des kommunalen Raums für die Bürger ist brandaktuell und in aller Munde und was macht die schwarz-gelbe Regierung?“ fragt der SPD Bundestagsabgeordnete Lothar Binding.
 
Im Rahmen der Haushaltsbereinigungssitzung haben die Haushaltspolitiker der schwarz-gelben Regierungsfraktionen gegen den Etatentwurf des Bundesbauministeriums und gegen das Votum des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung - die Mittel für das Programm Soziale Stadt über Nacht von 50 auf 40 Millionen zusammengekürzt.

 

27.11.2012 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Lothar Binding, MdB begrüßte amerikanischen Studenten aus Hawaii in Heidelberg

 
"Das Heidelberger Akkordeonorchesters hat mit Jesse Verstärkung bekommen"
 
Heidelberg / Seit Ende August ist er schon in Deutschland, nun wurde der Austauschstudent Jesse Shiromain von dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lothar Binding in Heidelberg willkommen geheißen. Der 22-jährige Amerikaner erhielt als einer von 75 Studierenden aus den USA im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) ein Stipendium wofür?. Er kommt aus Hawaii und studiert in Honolulu Kunstgeschichte. An der Heidelberger Universität studiert er Geschichte und Musik. Jesse ist ein begeisterter Akkordeonspieler und hat direkt Anschluss an das Heidelberger Akkordeonorchester gefunden und spielt Jazz und barocke Musik. Er wohnt im Studentenwerk.

 

19.11.2012 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Dafür und dagegen - Widersprüchliche Union schadet Heidelberg

 
Lothar Binding

Der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding (SPD) kritisiert die Doppelzüngigkeit der CDU bei der Schaffung preiswerten Lebensraums in Heidelberg. In der heutigen Sitzung des Finanzausschusses des Bundestags haben CDU/CSU und FDP einen Antrag abgelehnt, der sozialen und wohnungspolitischen Belangen stärkeres Gewicht bei der Konversion ehemaliger militärischer Liegenschaften verliehen hätte. Sie stellen damit ihren eigenen Fraktionskollegen Karl Lamers (CDU) bloß, der in Heidelberg seine angebliche Unterstützung für dieses Anliegen verkündet hatte.

22.10.2012 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

Viel Anerkennung für Bindings bisherige Arbeit – „Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit!“

 
Moritz Gentsch(Kreisvorsitzender) und Marlen Pankonin(stlv. Kreisvorsitzende) gratulieren Lothar Binding zur Kandidatur

Rund 140 SPD- Mitglieder trafen sich Samstag im Weinheimer Rolf-Engelbrecht-Haus, um den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 274 (Heidelberg- Weinheim) zu nominieren. Dabei wurde der bisherige Abgeordnete Lothar Binding, der die Menschen dieser Region bereits seit 1998 erfolgreich im Bundestag vertritt, mit 98,5% der Stimmen gewählt.

24.09.2012 in MdB und MdL von SPD Heidelberg

„Ganztagsschule als Wohlfühlort“

 
Lothar Binding lud mit Ernst-Dieter Rossmann, MdB und Gerhard Kleinböck, MdL zwei Experten zum Thema ein
Es sei das Ziel der Bildungspolitik dem „Pisa-Schock“ etwas entgegenzusetzen, erklärte Ernst-Dieter Rossmann, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, im NH-Hotel Heidelberg. Hierher war er von seinem Heidelberger Kollegen Lothar Binding zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Ganztagsschule“ eingeladen worden – eine Einladung, der er sehr gerne gefolgt sei.